Franchises ouest





Der Neubau eines Mehrfamilienhauses wird zum Anlass genommen, um den Parc des Franchises gegen Westen mit dem Quartier zu verbinden. Der Grünraum wird erweitert und es werden über die Parzelle neue Wege geöffnet, wo zuvor Mauern waren. Dieser öffentliche Garten führt zu einem Haus, in dem verschiedene Typen gestapelt sind. Von mehrgeschossigen Ateliers, Wohnungen und Clusters im Park zu flexiblen Geschosswohnungen in den oberen Etagen. 

Das vorgeschlagene Projekt bietet eine grosse Planungsflexibilität, denn die vorgegebene Struktur deutet nur an, welche unterschiedlichen Konfigurationen von offenen und geschlossenen Räumen möglich wäre. So sind in derselben Grundfläche verschiedene Typologien von Wohnungsgrundrissen mit unterschiedlichen Zimmerzahlen denkbar. 

Neubau, in Planung
Standort: Genf GE, Jahr: 2022- Leistung: Entwurf und gestalterische Leitung
Projektentwicklung: Typology SA
Visualisierungen: The Image Guy